Konstanz HafenKonstanz liegt am Bodensee und ist die mit fast 80 000 Einwohnern die größte Stadt am See. Hier verlässt der Rhein den Bodensee, bevor er kurz darauf in den Gnadensee übergeht, der ebenfalls Teil des Bodensees ist. Konstanz befindet sich direkt an der Grenze zur Schweiz und ist mit der schweizerischen Stadt Kreuzlingen zusammengewachsen.

In Konstanz lohnt sich ein längerer Aufenthalt, denn die Stadt hat eine Fülle von Sehenswürdigkeiten und Attraktionen zu bieten. In jedem Fall sollte Zeit für einen Spaziergang durch die historische Altstadt eingeplant werden, denn es sind prachtvolle Bauwerke aus vielen Epochen zu sehen. Besonders eindrucksvoll ist die in vielen Teilen noch erhaltene mittelalterliche Bebauung aus dem 12. – 15. Jahrhundert. Zahlreiche mittelalterliche Baudenkmäler sind für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden. Zu den besonders lohnenswerten Objekten gehören das Münster aus dem 8. Jahrhundert, das Rathaus mit seiner venezianischen Fassade und das Schnetztor. Immer interessant ist auch der Besuch des Sea Life Centre. Hier wird die Unterwasserwelt des Bodensees und des Rheins von der Quelle bis zur Mündung dargestellt.

Konstanz während einer Radreise erleben